Gurkensalat mit Sauerrahm (saure Sahne) - Rezept - einfaches Gurkensalatrezept

Gurkensalat mit Sahne

Salat aus Feldgurken mit Sauerrahm

Salatgurken sind das ganze Jahr über erhältlich, und so steht dieser Salat zu jeder Jahreszeit zur Verfügung.

Zutaten:

(für 4 Salate)

1 große Salatgurke
2 EL (Oliven-)Öl
1/8 l Sauerrahm (saure Sahne)
1 - 2 EL (Wein-)Essig
1 - 2 Knoblauchzehen
Schnittlauch
1 Prise Zucker
Oregano gerebelt
Pfeffer gemahlen
Salz


Zubereitung:

Die Salatgurke schälen und in dünne Scheiben schneiden oder raspeln.

Die Gurkenscheiben in einer Schüssel mit dem Öl gut vermengen.

Sauerrahm mit dem Essig, zerdrücktem Knoblauch, dem feingeschnittenen Schnittlauch und der Prise Zucker verrühren.

Die Marinade mit Oregano, Pfeffer und Salz gut verrühren und abschmecken (wer Oregano nicht mag, kann stattdessen auch Majoran verwenden).

Nun die Marinade unter die Gurke mischen.


Nachdem der Gurkensalat fertig angerichtet ist, sollte er baldigst servieren werden.

Passt vorzüglich zu gebratenem Fleisch, aber auch zu diversen Kartoffelgerichten, Aufläufen und ähnlichem.

Tipp: Zur Abwechslung andere Kräuter verwenden (z.B. Petersilie, Dille), den Gurkensalat mit scharfem Paprikapulver würzen, etc.


rezepte@kochzentrale.com

 

Der Küchenchef empfiehlt: Gurkensalat zu Gebratenem