Fleischlaibchen Rezept - Faschierte Laibchen











Der Küchenchef empfiehlt leckere Fleischlaibchen

Faschierte Laibchen

Fleischlaibchen


Zutaten:
(für 2 - 3 Portionen)


1/2 kg Faschiertes (Hackfleisch) gemischt
1 Semmel vom Vortag
1 Ei
1 Zwiebel
2 - 3 Knoblauchzehen
etwas Paprika (edelsüß oder scharf)
1 TL Majoran
1 Prise Rosmarin
Petersilie
Pfeffer
Salz
Öl zum Braten
Semmelbröseln (Paniermehl)
etwas Mehl


Zubereitung:

 
  • Semmel einweichen (in Wasser oder Milch), ausdrücken und in eine Schüssel kleinreissen.


  • Zwiebel kleinwürfelig schneiden (nach Belieben anrösten) und ebenfalls in die Schüssel geben.


  • Faschiertes, Ei, Knoblauch klein zerdrückt, Paprika, Majoran, Rosmarin, kleingehackte Petersilie, Pfeffer, Salz zufügen und die Masse kneten, bis sich die Zutaten schön vermengt haben. Eventuell Semmelbrösel zufügen.


  • Die Masse kaltstellen und etwas ziehen lassen.


  • Nochmals durchkneten und flache Laibchen formen, diese in ein Gemisch von Semmelbrösel und Mehl tauchen und in heißem Fett an beiden Seiten bei mittlerer Hitze herausbraten.

    Wichtig: Das Öl muß heiß sein, bevor die Fleischlaibchen ins Fett kommen und die Laberln müssen beim Braten über die Hälfte im Fett tauchen.

    Tipp: Nach dem Herausbraten die Fleischlaibchen auf eine Küchenrolle legen und das Fett abtupfen.

    Dazu z.B. Kartoffelsalat, oder Kartoffelpüree mit Salat, oder Tomatensoße mit Reis,...





Hauptspeisen
Rezepte-Auswahl
Rezepte und Kochen
Startseite
alle Rezepte mit F

rezepte@kochzentrale.com